Deutsch Englisch Russisch
Schwimmbadtechnik » Wasseraufbereitung

Wasseraufbereitung

 

 

Wasseraufbereitung

 

Ein Poilyester-Filterkessel aus vielschichtigem Handlaminat ist das Qualitätsmerkmal Ausgezeichneter Filteranlagen.
Als Filtermedium dienen Filterquarzsand.

 

Die Filterspülung erfolgt je nach Ausstattung voll-oder halbautomatisch.

 

Durch optimale Filtration soll das Maximum an Verunreinigungen im Wasser ausgefiltert werden.
Filteranlagen wie zum Beispiel der Firma OSPA sind darüber hinaus in der Lage, Geruchs-, Geschmacks- und Farbstoffe aus dem Wasser zu entfernen.